orofaziale Störung

Mund_50px Behandelte Störungsbilder

orofaziale Störung

Es handelt sich hier um Fehlfunktionen der Gesichts und Mundmuskulatur. Die Ursachen orofzialer Störungen können vielfältig sein (myofunktionelle Störung). Sie können angeboren oder erworben sein.
Bei orofazialen Störungen kommt je nach Störungsbild die Mundtherapie und/oder myofunktionelle Therapie zur Anwendung.Eine orofaziale Störung kann sich u.a. folgendermaßen äußern:

  • Fehlender Mundschluss verbunden mit ständigem Speichelfluss o. Herausfallen der Nahrung während des Essens
  • Austreten von Nahrung aus der Nase
  • Schlaffe Gesichtsmuskulatur
  • Geräuschvolles Atmen in der Nacht
  • Kiefergelenkschmerzen
  • Gesichtsschmerzen

Kommentare sind geschlossen